Energetisches Ausleiten von:

Zucker, Kaffee, Nikotin, Alkohol, Schmerz- und Schlafmittel, Antibiotika, Psychopharmaka, Ritalin, Narkosen, Kontrastmittel, Konservierungsstoffe, Fremdblut, Impfungen, Schwermetalle, Röntgenstrahlen, Handystrahlen, Computerstrahlen, Chemikalien usw.
Verschiedene Stoffe, welche wir im Laufe unseres Lebens zu uns nehmen, können unseren Körper schwächen und krank machen. Es ist wichtig, uns von diesen Stoffen zu befreien, denn sie lassen die Verbindung zwischen Körper und Energiefeld nicht mehr zu. Teilweise verbleiben sie dort Jahrzehnte bis zu einem ganzen Leben.